SZ-Gedenken Plus - persönliche Gedenkseite anlegen

Gedenkseiten sind eine schöne Art, um verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden im Internet zu gedenken.

Mit der Aufgabe einer Trauer-, Danksagungs- oder Erinnerungsanzeige in der Süddeutschen Zeitung wird ohne Aufpreis automatisch eine Standard-Gedenkseite freigeschaltet.

Die  Standard-Gedenkseite kann zu einer SZ-Gedenken Plus-Seite aufgewertet werden. Dieses bietet Ihnen folgende zusätzliche Möglichkeiten:
  • eine individuelle Seitengestaltung mit eigenem Foto
  • die eigene Hintergrundmusik
  • animierte Gedenkkerzen umsonst anzünden
  • die Anlage von Fotoalben (bis zu 1.200 Fotos)
  • das Einstellen von Videos
  • das Hinterlegen der Lebensgeschichte
  • der Kontakt zu Seitenbesuchern über Freundes- und Familienlisten
  • den Seitenzugang über Passwort schützen
  • die Rechteverwaltung (Sie legen fest, wer welche Inhalte einsehen und einstellen darf)
  • die wöchentliche Benachrichtigung, z. B. bei neuen Inhalten und Besucherzahlen

 

Für nur 30 Euro pro Jahr inkl. MwSt. können Sie alle zusätzlichen Funktionen der Gedenkseite SZ-Gedenken Plus uneingeschränkt nutzen. Die Laufzeit beträgt 12 Monate*.


Haben Sie noch keine Anzeige in der Süddeutschen Zeitung geschaltet? Dann können Sie eine SZ-Gedenken Online-Seite anlegen. Diese beinhaltet alle Funktionen der Gedenkseite SZ-Gedenken Plus und kostet nur 60 Euro pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Laufzeit von 12 Monaten*.

 
Beispiel
 



 * Die SZ-Gedenken Plus-Seite verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr.
Der Jahresbetrag wird jeweils zu Beginn der Laufzeit fällig. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate vor Beendigung des Zeitraumes.