Stimmungsbild für Dirk Vorberg Profilbild von Dirk Vorberg

Dirk Vorberg

* 05.07.1942
14.01.2021
Münster

1 Traueranzeige
zuletzt besucht am 25.01.2022
4.629 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 14.01.2022 Süddeutsche Zeitung

Gedenkkerzen (59)

Es werden die aktuellsten 10 von 59 Gedenkkerzen angezeigt.
Gedenkkerze entzünden
 
17.01.2022 um 20:52 | Dietrich Albert

Ich vermisse Dirk und die Chance, mit ihm eine akademische Diskussion über die aktuelle Situation und die Zukunft unseres Faches zu führen. Dietrich

17.01.2022 um 10:16 | Christian Dobel

Es wäre schön, jetzt gemeinsam ein Glas Wein zu trinken und etwas Musik zu hören. Wir vermissen Dich!

14.01.2022 um 14:04 | Beate Paterok

Lieber Dirk! Du fehlst uns als Freund und mir auch als Duopartner am Klavier. Wir vermissen Dich! Beate und Till

14.01.2022 um 13:28 | N.V.

Ich erinnere mich bis heute an seine Begrüßungsrede (er war damals Dekan) an uns Studienanfänger/ innen und seine eindringlichen Worte: "Glauben Sie nicht alles, was man Ihnen erzählt!"

14.01.2022 um 11:53 | Pienie

ein Jahr ohne Dirk.

17.06.2021 um 02:48 | Firas Lethaus

Lieber Dirk, danke für die prägende Zeit mit Dir. Was bleibt, sind die guten Erinnerungen, Dein trockner Humor und Deine lebensbejahende Neugier. Cheers!

06.06.2021 um 22:31 | Heidrun Bien

Im Fitnessstudio hätten wir gerne die gleichen Geräte übersprungen, aber mit Disziplin und Humor haben Du, Pienie, Christel und ich dort unsere Runden gedreht, auf dem Weg ins Büro. In Deiner still aufmerksamen Art warst Du inspirierendes Vorbild, als Kollege und als Freund. Danke! Du wirkst weiter.

21.04.2021 um 20:44 | Anke Huckauf

Lieber Dirk, wir haben uns immer nur auf Tagungen getroffen, und ich fühle mich dennoch freundschaftlich verbunden. Danke für unterstützende Worte. Du hast wissenschaftlich und persönlich einen unermesslichen Nachlass geschaffen, wie auch hier zu lesen ist. Hoffe, wir können all die Schätze heben.

14.04.2021 um 15:57 | Beate Paterok

14.04.2021 um 13:39 | Pienie

vandaag drie maanden zonder mijn liefste Dirk

Gedenkkerze entzünden