Stephanie Lacher

Stephanie Lacher

* 28.11.1979
† 05.12.2010 in München
Erstellt von Ursula Lacher
Angelegt am 07.12.2010
157.559 Besuche

Kondolenzen (48)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Glaube, Hoffnung, Liebe

23.03.2021 um 14:12 Uhr von Richard Schier

Ein geliebter Mensch ist gestorben, was bleibt sind Trauer und Schmerz ein Gefühl von Hoffnungslosigkeit. Doch es gibt berechtigte Hoffnung auf ein Wiedersehen, ein Wiedersehen in Gottes neuer Welt. 

In Johannes 5:25 prophezeite Jesus - ich versichere euch: Die Zeit wird kommen, ja, sie hat schon begonnen, in der die Toten die Stimme des Sohnes Gottes hören werden. Und wer diesen Ruf hört, der wird leben. >>Die Bibel - Hoffnung für alle<<

Apostelgeschichte 24:15 - ich setze meine Hoffnung auf Gott - und diese Männer haben dieselbe Hoffnung -, dass es eine Auferstehung der Gerechten und der Ungerechten geben wird. >>Die Bibel - Neue Welt Übersetzung<<

Wie schön, wenn Jesu Worte sich erfüllen und wir unsere Lieben nach ihrer Auferstehung wieder in die Arme schließen können. 

Wie schön, wenn der allmächtige Gott Jehova den Tod gemäß Offenbarung 21 - Verse 3 bis 6 in naher Zukunft für immer zunichte machen wird. 

Ich hoffe, diese Zeilen konnten einen kleinen Trost vermitteln. 

Ich wünsche den Hinterbliebenen von ganzem Herzen für die Zukunft viel Kraft, Zuversicht und Gottvertrauen. 

Mit stillem Gruß 

Richard Schier

Kondolenz

In Gedenken

28.11.2016 um 18:40 Uhr von Martina

Liebe Uschi, lieber Jack,

ich denke heute schon den ganzen Tag immer wieder an Steffi! Der 28.11. ist seit ich sie kenne, und wahrscheinlich seit ich den Kalender kenne und lesen kann, mit Steffis Geburtstag verknüpft! Ich wollte Euch einfach wissen lassen, dass ich an Euch denke!

Martina

Kondolenz

Trauer um ein Kind

03.03.2016 um 17:40 Uhr von Milutin Jurcic

Liebe Familie Lacher,

gerade habe ich die bewegende Trauerseite Ihrer lieben Tochter gesehen und es fließen Tränen, die Wunde ist aufgebrochen. Denn ich habe vor 15 Jahren meinen einzigen Sohn Roman verloren und jetzt vor 3 Wochen meine geliebte Ehefrau Xenia Jurcic nach 45 Jahren glücklicher Ehe, die Sie auch hier finden können.

Was für ein wunderbarer Text und Musik! 

Ihnen wünsche ich das Beste und Gottes Segen. Milutin Jurcic 

 

Kondolenz

Danke, liebe Familie Ossig!

07.12.2015 um 20:22 Uhr von Uschi Lacher

Liebe Familie Ossig, für die mitfühlenden Zeilen und die lieben Worte bedanken wir uns ganz herzlich! Es tut gut zu wissen, dass unsere geliebte Tochter nicht vergessen wird ......

Ihnen wünschen wir in Ihrer Trauer viel Kraft und trotz allem eine besinnliche Weihnachtszeit - Ihre Tochter tragen Sie im Herzen ja immer bei sich!

In trauernder Verbundenheit

Uschi und Hans Lacher

Kondolenz

Grüße am Totensonntag aus der Gartenstadt Leuna von Karin und Gerd Ossig

22.11.2015 um 13:34 Uhr von Karin Ossig

Liebes Ehepaar Lacher !

Heute am Totensonntag möchten wir Ihnen in Verbundenheit mit Ihnen in der  Trauer um Ihre liebe Stephanie ein paar Worte schreiben. Ich fühle mit den Angehörigen, die im Trauerportal um Ihre Lieben trauern, aber Steffi's Schicksal berührt mich besonders. Wir wohnen so weit weg und können erst Weihnachten das Grab unserer Tochter besuchen.Auch sie ist uns in unseren Herzen immer nah, so wie Ihre Steffi Ihnen auch., denn Erinnerungen die das Herz berühren gehen nie verloren.Bei unserem letzten Besuch im August in München habe ich an Ihre Stephanie gedacht, als wir mit der S-Bahn durch Pasing gefahren sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft,eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit, vor allem aber Gesundheit

Liebe Grüße von Karin und Gerd Ossig

' Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit.'

Weitere laden...