Stephanie Lacher

Stephanie Lacher

* 28.11.1979
† 05.12.2010 in München
Erstellt von Ursula Lacher
Angelegt am 07.12.2010
155.441 Besuche

Über den Trauerfall (11)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Stephanie Lacher, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Vielleicht ist es das.......

21.06.2013 um 14:42 Uhr von Ursula

Lass mich schlafen,

bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,

sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,

sondern schließe Deine Augen,

und du wirst mich unter euch sehen,

jetzt und immer.

 

Khalil Gibran

 

Trauerspruch

06.03.2013 um 13:38 Uhr von VRS Media

Don´t think of her as gone away..

her journey´s just begun

Life holds so many facets

this earth is only one.

                       

Just think of her as resting

from the sorrows and the tears

in a place of warmth and comfort

where there are no days and years.

 

Think of how she must be wishing

that we could know today

how nothing but our sadness

can really pass away.

 

And think of her as living

in the hearts of those she touched...

for nothing loved is ever lost -

and she was loved so much.

 

Ellen Brenneman

 

 

 

Danke!

 

Wir danken allen, die Steffi auf dieser Seite besuchen, ihr eine Kerze anzünden oder mit liebevollen Worten und Erinnerungen ihrer gedenken!

Auch wir, ihre Eltern, fühlen uns dadurch getröstet und getragen.

 

Uschi und Hans Lacher mit Steffi im Herzen

12.01.2012 um 17:37 Uhr von Ursula
Foto 3 für Stephanie Lacher

Jahreswechsel 2011/2012

31.12.2011 um 13:54 Uhr von Ursula

Mein Liebling,

heute ist der letzte Tag des Jahres 2011 - das traurigste Jahr meines Lebens und das Deines Papas.

Was mag die Zukunft bringen? Wird es besser?

Viele Menschen in unserem Umfeld sind der Meinung, dass es jetzt Zeit ist, dass wir wieder "ganz normal" weiterleben müssten, "funktionieren" sollten .... .

Aber woher die Kraft und Energie nehmen?

Wir versuchen es, bemühen uns - aber alles fällt so unendlich schwer.

Wir hoffen so sehr, dass es Dir da, wo Du jetzt bist, gut geht! Dass es licht und warm ist und Du von Liebe umgeben bist!

Hilf uns, Steffi, dass es auch bei uns wieder heller wird, fröhlicher, leichter .... .

In Liebe Deine Mama

Geliebte Tochter!

30.05.2012 um 13:46 Uhr von Ursula

Dieses Gedicht von Aurelius Augustinus erklärt ein wenig, warum ich diese Seite für Dich, liebste Steffi, eingerichtet habe ......

Da tat es mir wohl, vor Dir zu weinen,

um sie und für sie, um mich und für mich.

Ich ließ den Tränen, die ich zurückgehalten, freien Lauf.

Mochten sie fließen, so viel sie wollten.

Ich bettete mein Herz hinein und fand Ruhe in ihnen.

Weitere laden...